Die Lister Künstler stellen sich vor – Dietlind Preiss

Am Sonntag, den 2. November 2014 ist wieder der Atelierrundgang der Lister Künstler. Was wird es in den Ateliers diesmal zu sehen geben, welche neuen Arbeiten sind entstanden? Dietlind Preiss:

Hühner und Hightech
Im Hinterhof Sedanstrasse baue ich Licht-Ton-und Bewegungsobjekte. Modelliere Hühner mit goldenen Flügeln, die sogar bis ins Kestner Museum getragen haben.Ich freue mich auf Ihren Besuch am 2. November 2014 beim Atelierspaziergang in der List.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.